52-Jährige rammt Krankenwagen

Traunstein - Ein Krankenwagen hat am Montagnachmittag einen Unfall während einer Einsatzfahrt gehabt. Eine 52-jährige Wagingerin rammte mit ihrem Auto den Rettungswagen.

Am Montag, 20. Januar, war ein Krankenwagen des Bayerischen Roten Kreuzes gegen 16.15 Uhr auf der Salinstraße in Richtung B306 unterwegs. Der Sanitätswagen befand sich gerade auf dem Weg zu einem schweren Unfall auf der Autobahn.

Der 30-jährige Rettungssanitäter war gerade mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als eine 52-jährige Wagingerin, die auf dem Fahrstreifen neben ihm in gleicher Richtung fuhr, plötzlich nach rechts zog. Offenbar war die Golf-Fahrerin mit der momentanen Situation überfordert und rammte schließlich den Rettungswagen, einen Sanka Mercedes Benz Sprinter, von der Seite.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der finanzielle Schaden beläuft sich auf ca. 3500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser