Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht zwei Unbekannte

Schlägerei auf offener Straße in Traunstein

Am späten Abend des 25. Dezember kam es in Traunstein zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Die Meldungen im Wortlaut:

Traunstein - Drei jeweils 18-jährige Jugendliche parkten am 25. Dezember, gegen 23.15 Uhr, ihr Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Theresienstraße, um anschließend in eine nahe gelegene Bar überzuwechseln.

Auf dem Weg dorthin wurden sie dann jedoch von einem ebenfalls 18-jährigen Traunsteiner und zwei bislang unbekannten Begleitern angesprochen und in der Folge auch angepöbelt. Wenig später kam es dann zum Streit und einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen diesen beiden Personengruppen. Zwei der Jugendlichen hatten im Anschluss dann eine aufgeplatzte Lippe. Einer sofortigen ärztlichen Behandlung bedurften sie allerdings nicht.

Die zwei bislang noch unbekannten Täter, die den 18-jährigen Traunsteiner begleiteten, werden wie folgt beschrieben: Etwa 20 Jahre alt, südländisches Aussehen mit Vollbart. Bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke.

Hinweise zur Identität der beiden bislang unbekannten Täter bzw. Zeugenbeobachtungen nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Tel. 0861/9873-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare