Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

15.000 Euro Sachschaden

Siegsdorferin (35) kippt mit Auto auf der TS29 um

Leicht verletzt wurde eine 35-jährige Siegsdorferin, die am Morgen des 11. März mit ihrem Auto auf der Kreisstraße TS29, vom Hochberg kommend, in Richtung Siegsdorf/Wernleiten unterwegs war.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Traunstein - Auf der abschüssigen Strecken kam die Siegsdorferin im Bereich einer Rechtskurve mit ihrem Pkw zunächst in das rechtsseitig der Fahrbahn befindliche, leicht ansteigende Bankett. Hierdurch wiederum kippte das Auto und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die leicht verletzte Fahrerin konnte sich im Anschluss selbstständig aus dem Pkw befreien und verständigte die Polizei.

Ihr Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden am Fahrzeug wird mit ca. 15.000 Euro beziffert.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Kommentare