Tritt gegen die Stoßstange

Geparktes Firmenfahrzeug in Traunstein beschädigt 

Traunstein - Im Zeitraum vom 1. April bis zum 13. April wurde ein roter Fiat Punto durch einen bislang unbekannten Täter mittels eines Fußtrittes gegen die Heckstoßstange mutwillig beschädigt.

Der Fiat war in diesem Zeitraum vor einem Anwesen in der Straße Am Anger in Traunstein abgestellt. Zeugen, welche sachdienliche Informationen zu Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Tel. 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser