Polizeikontrolle in Traunstein

Trostberger (26) mit Drogen am Steuer erwischt

Traunstein - Eine allgemeine Verkehrskontrolle endete für den jungen Mann mit einer Blutentnahme. Ihn erwartet nun eine Vielzahl an Strafen.

Eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein führte am 28. November gegen 23.30 Uhr eine allgemeine Verkehrskontrolle an der Kammerer Straße in Traunstein durch. Bei dem kontrollierten 26-jährigen Trostberger wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, was ein später durchgeführter Urintest bestätigte.

Zudem versuchte sich der junge Mann eines Tütchens mit Rauschgift zu entledigen, was jedoch durch die Beamten beobachtet wurde. Der Trostberger musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und nun erwarten ihn ein empfindliches Bußgeld, ein Fahrverbot und eine Strafanzeige wegen Besitzes von Betäubungsmitteln.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser