Traunsteiner Polizei sucht Zeugen

Bewohner verreist: Unbekannte brechen in Haus ein

Traunstein - Unbekannte haben in Traunstein einen Einbruch verübt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen:

Zwischen Dienstag und Freitag gelangten Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Hindringer Straße in Traunstein. Die Bewohner waren zur Tatzeit verreist. Das dürften die Täter mitbekommen und ausgenutzt haben.

Zwar hielt die Terrassentüre den Bemühungen der Einbrecher stand. Die suchten sich aber ein Holzfenster, dass sie schließlich aufhebeln konnten. Aus dem Haus wurden Schmuck und Münzen im Wert von rund 1000 Euro entwendet. Ebenso hoch ist der Sachschaden, den die Täter verursachten. So die erste Schätzung.

Die Polizei hat den Einbruch aufgenommen und eine Spurensicherung vorgenommen. Sie geht von zwei Tätern aus. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Wem ist im Bereich der Hindringer-, Möser- und Steffgenstraße etwas Verdächtiges aufgefallen. Wo haben vielleicht fremde Männer unter einem Vorwand geklingelt oder sind im Garten herumgeschlichen? Hinweise bitte an die Telefonnummer: 0861/9873-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser