Polizei ermittelt in Traunstein

Unbekannte Vandalen randalieren in stillgelegtem Parkhaus

Traunstein - Im Tatzeitraum vom 24. November, etwa 11 Uhr, und 25. November, etwa 7 Uhr, gelangten ein oder mehrere unbekannte Täter in das Innere des stillgelegten Parkhauses in der Scheibenstraße - mit Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Dort rissen die Unbekannten einen Feuerlöscher aus der Halterung und sprühten diesen leer. Hierbei entstand Sachschaden. Mehrere an der Ostseite des Parkhauses geparkte Fahrzeuge wurden durch das Löschmittel ebenfalls bedeckt.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare