Sachbeschädigung und Diebstahl in Traunstein

Unbekannter bricht Parkautomat auf: Mehrere tausend Euro Schaden

Traunstein - In der Nacht von Sonntag auf Montag brach ein Unbekannter einen Parkscheinautomaten beim Klinikum Traunstein auf und entleerte diesen. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro:

In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen wurde ein Parkscheinautomat im Parkhaus des Klinikum Traunstein aufgebrochen. Ein unbekannter Täter konnte daraus einen Geldschein- und einen Münzwechsler entwenden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser