Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am 12. Januar in Traunstein

Unbekannter fährt Auto an und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Am 12. Januar gegen 15.30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Traunstein von einem unbeteiligten Zeugen eine Verkehrsunfallflucht in Traunstein in der Theresienstraße 2, auf dem dortigen Kauflandparkplatz, mitgeteilt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Der Zeuge konnte auf Nachfrage jedoch keinerlei Daten zu den beiden beteiligten Fahrzeugen mitteilen. Er beschrieb den Unfallhergang wie folgt: Ein bislang noch unbekannter Fahrzeuglenker fuhr mit seinem roten Auto gegen einen dort geparkten Pkw.

Am Auto des Unfallflüchtigen müsste ein neuer Sachschaden vorne rechts zu sehen sein. Am Fahrzeug des Geschädigten müsste sich hinten links am Fahrzeug ein neuer Lackschaden mit rotem Lackabrieb befinden.

Zeugen, der Unfallverursacher oder der Geschädigte Fahrzeughalter werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter: 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare