Polizei Traunstein sucht Zeugen

Unbekannter prügelt auf drei Männer ein, die Frau helfen wollen

Traunstein - Drei Männer wollten einer jungen Frau helfen, die von einem Unbekannten beleidigt wurde. Der Täter schlägt daraufhin unvermittelt zu.

Am 6. Januar gegen 6 Uhr ereignete sich eine Körperverletzung am Bahnhof in Traunstein. Dabei wurden drei junge Männer aus dem Raum Tacherting verletzt. Sie wollten einer jungen Frau zu Hilfe kommen, da diese durch den unbekannten Täter diverse Male beleidigt wurde.

Als die drei Geschädigten den unbekannten Täter darauf ansprachen, schlug dieser unvermittelt auf die Männer ein. Dabei wurden sie leicht verletzt. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung

Beschreibung des Täters:

Zwischen 175 und 180 Zentimeter groß, schlanke Figur, Dreitagebart, zwischen 25 und 30 Jahre alt, trug ein olivgrünes Cap und sprach akzentfreies Deutsch.

Zeugenaufruf:

Zeugen sowie die weibliche Begleitung des Täters werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser