Sachbeschädigung in Traunstein

Unbekannter zerkratzt mutwillig Pkw

Traunstein - Am Mittwoch den 29. Juli, im Zeitraum von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr kam es in Traunstein am Karl-Theodor-Platz zu einer Sachbeschädigung.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Ein 50-jähriger Traunsteiner parkte seinen Pkw an der genannten Örtlichkeit. Im Tatzeitraum zerkratzte ein unbekannter Täter die rechte Fahrzeugseite, sodass ein Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro entstand.

Sollten Zeugen die Tat beobachtet haben, werden diese gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein zu melden. (0861/9873-0).

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Kommentare