Unfall in Traunstein

Auto touchiert Fußgängerin - Frau stürzt zu Boden

Traunstein - Am Dienstagmittag kam es im Gewerbegebiet zu einem Unfall. Eine Frau wurde von einem Auto angefahren. 

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

Ein 56-jähriger Traunsteiner fuhr am Dienstag, gegen 11.00 Uhr, mit seinem Auto von Empfing kommend in Richtung Wasserburger Straße und wollte anschließend in diese nach rechts einbiegen. Hierbei übersah er eine 70-jährige Fußgängerin aus Traunstein, die gerade stadteinwärts ging. 

Der Fahrer touchierte die Frau leicht mit seinem rechten vorderen Kotflügel, wobei diese stürzte. Hierbei zog sich die Traunsteinerin eine Oberschenkelverletzung zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein verbracht. Am Auto entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT