Unfall und Anzeige in Traunstein

Angetrunkener Autofahrer (81) kollidiert mit mehreren Verkehrszeichen

Traunstein - Am Mittwoch, 7. August, kam es gegen 21.30 Uhr im Stadtgebiet Traunstein zu einem Verkehrsunfall. Verletzt wurde zum Glück niemand, auf den Verursacher wartet aber dennoch Ärger.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der 81-jährige Autofahrer kollidierte hierbei mit mehreren Verkehrszeichen. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde bei dem Mann aus dem Landkreis Traunstein ein Atemalkoholwert von über 0,3 Promille festgestellt.

Aufgrund der Tatsache, dass der Fahrer mit einem Atemalkoholwert über 0,3 Promille an einem Verkehrsunfall beteiligt war, erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - in Folge Alkohol.

Hierfür wurde im Anschluss an die Unfallaufnahme eine Blutentnahme beim Fahrer durchgeführt. An den beschädigten Verkehrszeichen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT