Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Traunstein

Mercedes kollidiert auf B306 mit Lastwagen - Polizei ermittelt

Traunstein - Am Donnerstagnachmittag, 7. Mai, befuhren ein 88-jähriger Altenmarkter mit einem grauen Mercedes und ein 66-jähriger Münchner mit einem blauen Sattelzug die B306 vom Ettendorfer Tunnel kommend in Richtung Siegsdorf.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Kurz vor der Ampel an der Abzweigung in die Salinenstraße kam es gegen 14.55 Uhr zwischen den Fahrzeugen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei stießen der Lkw und das Auto seitlich zusammen, wodurch an der Beifahrerseite der Sattelzugmaschine und an der Fahrerseite des Mercedes jeweils Sachschaden entstand. 

Dieser wird auf insgesamt etwa 3.500 Euro geschätzt. Aufgrund widersprüchlicher Angaben zum Unfallhergang werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich bei der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © re (Symbolbild)

Kommentare