Pressebericht der PI Traunstein

Unfallflucht beim Metzger

Traunstein - Am 6. Juni wurde ein grüner Suzuki Jimmy in der Zeit von 8.30 Uhr bis 9.10 Uhr auf dem Kundenparkplatz der Metzgerei Gassner im Gewerbepark Kaserne in Traunstein geparkt.

Als der Fahrer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass seine Heckscheibe kaputt ist.

Der derzeit noch unbekannte Unfallflüchtige muss in einer Höhe von 130 cm - 140 cm gegen den Geschädigten Pkw gefahren sein. Vermutlich traf er mit einem herausragenden Teil die Heckscheibe. Dabei ist ein Sachschaden von ca. 500,- Euro entstanden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfall machen kann, wird gebeten sich persönlich oder auch gern telefonisch bei der Polizei in Traunstein zu melden. Unter folgender Nummer werden ihre Mitteilungen entgegen genommen: 0861-9873-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT