Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

E-Bike-Fahrerin fährt in BMW und flüchtet

Traunstein - Am Nachmittag des 13. August kam es gegen 15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Jahnstraße in Traunstein.

Die Pressemeldung im Wortlaut


Am Nachmittag des 13. August kam es gegen 15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Jahnstraße in Traunstein. Auf Höhe des alten Krankenhaus-Parkhauses fuhr ein BMW-Fahrer hinter einer Dame mit E-Bike. Als er sich anschließend gerade im Überholvorgang befand, zog die Radfahrerin ohne Ankündigung und ohne nach hinten zu sehen nach links über die Fahrbahn und touchierte hierbei den BMW an der Fahrzeugfront. Obwohl der BMW-Fahrer versuchte, zur Schadensregulierung die Personalien auszutauschen, flüchtete die Dame unerkannt.

Die Radfahrerin wird als dunkelhaarig und dunkel bekleidet beschrieben, an dem BMW entstand ein Sachschaden in dreistelliger Höhe. Etwaige Zeugen, welche Hinweise zur Identität der Radfahrerin geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Tel. 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare