Unfallflucht in Traunstein

Grauer VW Passat drängt BMW von der Straße

Traunstein - Am Mittwoch, dem 12. September, kam es auf der Schützenstraße zu einer Unfallflucht.

Ein 24-Jähriger aus Inzell befuhr am Mittwoch, gegen 16.40 Uhr, mit seinem BMW die Schützenstraße und wollte an der abknickenden Vorfahrt geradeaus in Richtung Traunerstraße weiterfahren. Als er sich bereits auf der Traunerstraße befand, kam ihm ein grauer VW Passat entgegen. Weil dieser zu weit in der Fahrbahnmitte fuhr, musste der BMW-Fahrer ausweichen und fuhr deshalb gegen den rechten Randstein. Der Fahrer des VW Passat fuhr weiter ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT