Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Unfallflucht nach Zusammenstoß in Traunstein

Polizeiauto mit Blaulicht
+
Am 30. Dezember kam es gegen 17 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Salinenstraße. (Symbolbild)

Traunstein - Am Mittwoch, den 30. Dezember, kam es gegen 17 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Salinenstraße in Traunstein.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Mittwoch, den 30. Dezember, kam es gegen 17 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Salinenstraße in Traunstein.

Ein 29-jähriger Traunsteiner befuhr mit seinem Skoda die Salinenstraße stadtauswärts. Auf Höhe der Brücke über die Traun kam ihm ein unbekanntes Fahrzeug entgegen. Es kam zu einer Berührung beider Fahrzeugaußenspiegel. Der entgegenkommende Fahrer setzte seine Fahrt nach dem Zusammenstoß fort. Der Skoda wurde am Außenspiegel beschädigt, der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Zeugen, die den Unfall beobachteten und hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Kommentare