Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Vandalismus in der Traunsteiner Auferstehungskirche

polizei bayern
+
Im Altarraum der Auferstehungskirche in der Crailsheimerstraße kam zu einer Sachbeschädigung.

Traunstein - Am 2. Januar zwischen 9 Uhr und 20 Uhr kam es im Altarraum der Auferstehungskirche in der Crailsheimerstraße in Traunstein zu einer Sachbeschädigung.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am 2. Januar zwischen 9 Uhr und 20 Uhr kam es im Altarraum der Auferstehungskirche in der Crailsheimerstraße in Traunstein zu einer Sachbeschädigung. Der oder die Täter beschmierten mehrfach die Wände der Kirche, verunreinigten mehrere Sitzbänke und beschädigten die Dekoration. Es entstand hierdurch Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro.

Die Polizeiinspektion Traunstein leitete Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ein. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen getätigt hat bzw. Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten sich an die Polizeiinspektion Traunstein (Tel.: 0861/9873-110) zu wenden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Kommentare