Unfall bei Traunstein

Frau (59) kommt mit Audi in Gegenverkehr - Schaden im fünfstelligen Bereich

Traunstein - Am Mittwoch geriet eine Frau aus Waging in die Gegenfahrbahn und touchierte einen VW. Der entstandene Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Pressemeldung im Wortlaut


Am Mittwoch, den 15. Juli gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße TS 1 zwischen Traunstein und Kammer ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 59-jährige aus Waging am See die TS 1 in Fahrtrichtung Kammer. Auf Höhe der 80 Km/h-Beschränkung kam die Dame nach aktuellem Erkenntnisstand auf die linke Fahrspur und touchierte dabei mit ihrem Audi, die linke Seite eines entgegenkommenden VW Golfs. Der 34-jährige Fahrzeugführer aus Trostberg, versuchte noch auszuweichen, was ihm allerdings nicht gelang. Er wurde durch die Berührung, nach rechts in den Grünstreifen gedrückt.


Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand jedoch ein hoher Sachschaden, welcher auf circa 12.500 Euro geschätzt wird.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare