Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traunstein: Unbekannter verursacht gewaltigen Schaden

Verkehrsunfallflucht in der Traunerstraße

Traunstein - In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in der Traunerstraße in eine Verkehrsunfallflucht. Es entstand  einerheblicher Sachschaden.

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in der Traunerstraße in Traunstein eine Verkehrsunfallflucht. Der 77-jährige Geschädigte parkte seinen Pkw am Freitagnachmittag in Längsrichtung an der Straßenseite. 

Als er am nächsten Tag das Fahrzeug wieder in Betrieb nehmen wollte, bemerkte er den Schaden. Der linke Außenspiegel, die beiden linken Türen, sowie mehrere Bauteile der Verkleidung waren schwer beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 10.000 Euro. 

Die Polizei Traunstein bittet um eine Meldung, falls eventuelle Informationen zu diesem Vorfall vorhanden sind. Diese können unter der Nummer: 0861/98730 weiter gegeben werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare