Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

VW in der Traunsteiner Theresienstraße angefahren

Traunstein - Am 28. Februar um etwa 10.40 Uhr fuhr eine 60-jährige Grassauerin mit ihrem Kleintransporter im Bereich der Theresienstraße gegen einen dort geparkten VW.

Am 28. Februar um etwa 10.40 Uhr fuhr eine 60-jährige Grassauerin mit ihrem Kleintransporter in Traunstein im Bereich der Theresienstraße gegen einen dort geparkten VW UP und verursachte hierbei Sachschaden von etwa 850 Euro. Von einem Zeugen wurde mitgeteilt, dass die Frau zwar den Schaden begutachtet hat, dann jedoch weiter fuhr, ohne Personalien zu hinterlassen, eine angemessene Zeit zu warten oder die Polizei zu verständigen.


Die Polizeiinspektion Traunstein hat in diesem Zusammenhang daher die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und bittet eventuelle Zeugen sich unter der Tel. 0861/98 73 - 0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare