Polizei ermittelt in Traunstein

Verzweifelter Versuch eines Einbruchs in einen Juwelier-Laden

Traunstein - In der Nacht vom 10. Mai auf den 11. Mai kam es in der Schaumburgerstraße zu einem Einbruchsversuch

Die Meldung im Wortlaut:


Bei einem Juwelier versuchte ein unbekannter Täter die Eingangstür aufzuhebeln. Dies gelang ihm jedoch nicht, weswegen es zu keinem Vermögensschaden kam. Durch den Einbruchsversuch wurde die Eingangstür beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Sollten Zeugen den Vorfall beobachtet haben, werden diese gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein zu melden. (0861/9873-0)

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare