Unfallflucht am Maxplatz

Traunstein: Abgestellter Motorroller umgefahren

Traunstein - Am 22. Juni kam es gegen 15.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht am Maxplatz in Traunstein. Der Unfallfahrer hatte beim Ausparken einen Motorroller gerammt.

Der bislang unbekannter Unfallverursacher stieß beim Rückwärtsfahren mit seinem Kleintransporter eine schwarze Vespa-Nachbaut um. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der einzige momentan bekannte Zeuge konnte das Kennzeichen des Rollers nicht notieren. Es werden daher Zeugen, welche den Vorfall beobachten konnten, oder der Besitzer des Rollers gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein unter der Tel. 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser