Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Bei Wendemanöver Garage und zwei Autos beschädigt

Traunstein - Eine 79-Jährige aus Remscheidei hat bei einem Wendemanöver mit ihrem VW eine Garage und zwei Autos beschädigt.

Am Mittwoch, 6. März, gegen 8.15 Uhr, wollte eine 79-Jährige aus Remscheid ihren VW Tiguan auf einem Garagenvorplatz in der Wolkersdorfer Straße wenden. Dabei kam sie von der Bremse auf das Gaspedal und fuhr in die Garage eines 29-jährigen Anwohners.


Durch den Aufprall wurde das Garagentor vollständig zerstört, der Seat Leon des 29-Jährigen wurde sowohl vorne als auch hinten stark beschädigt. Der Schaden an dem Tor, sowie an dem Fahrzeug des Geschädigten dürfte bei jeweils ca. 5000 Euro liegen. Der Schaden an dem VW Tiguan der Unfallverursacherin liegt bei etwa 2000 Euro.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare