Graffiti gesprüht und Marihuana dabei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Die Polizei hat jetzt zwei 14-Jährige erwischt, die Marihuana dabei hatten und wohl auch für zahlreiche Sachbeschädigungen durch Graffiti verantwortlich sind.

Am Sonntag Nachmittag wurden in der Traunsteiner Innenstadt zwei Jugendliche von der Polizei kontrolliert. Einer der Jugendlichen hatte zuvor mehrere Graffiti angebracht. Bei der Durchsuchung des zweiten Jugendlichen wurde eine nicht unerhebliche Menge Marihuana gefunden.

Im Verlauf der Sachbearbeitung stellte sich heraus, dass die beiden 14-Jährigen aus Ruhpolding für mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti verantwortlich sind. Wie hoch der dadurch entstandene Schaden ist, kann noch nicht abgeschätzt werden. Zudem wurde bei einer Wohnungsdurchsuchung weiteres Marihuana gefunden. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Traunstein dauern an.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser