Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Nacht zum Sonntag

Traunsteiner (19) und Surberger (18) bei Schlägerei am Villa-Park verletzt - Polizei sucht Täter

Symbolbild Gewalt
+
Faustschlag Symbolbild

Am 8. Januar gegen 4 Uhr kam es in der Wasserburger Straße auf Höhe der Ampelanlage am Villa-Park zu Schlägerei, bei der ein 19-jähriger Traunsteiner und eines 18-jähriger Surberger verletzt wurden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Die beiden Männer bestritten gerade den Heimweg von einem nahegelegenen Lokal, als sie an der besagten Örtlichkeit von einem bislang unbekannten Täter angepöbelt wurden. Im weiteren Verlauf schlug der Unbekannte auf die beiden Männer ein, wodurch diese leicht verletzt wurden. Der Täter konnte sich anschließend unerkannt entfernen.

Beim Täter handelt es sich offenbar um einen ca. 25-jährigen, ca. 1,90m großen, schlanken Mann mit kurzen schwarzen Haaren und einem Kinn- und Oberlippenbart.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Kommentare