Spitzenreiter mit 75 km/h geblitzt

133 waren zu schnell - Geschwindigkeitskontrolle in Traunreut/Matzing 

Trostberg - Am Mittwoch, den 24. März, zwischen 13.20 Uhr und 18.00 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Hauptstraße in Matzing in beiden Fahrtrichtungen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei einem Durchlauf von 2.176 Fahrzeugen blitzte es 129 Mal im Verwarnungsbereich.

Im Anzeigenbereich, ab 71 km/h, konnten vier Verkehrsteilnehmer gemessen werden. Der Schnellste war mit 75 km/h innerorts unterwegs. Auf den Fahrer kommt eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Ronald Wittek/dpa

Kommentare