Alkoholfahrt in Trostberg

32-Jähriger mit zu viel Alkohol am Steuer

Trostberg - Am 15. Juli wurde ein 32-Jähriger in der Traunsteiner Straße von der Polizei angehalten. Sein Fahrzeug war der Streife durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen.

Am Samstag, dem 15. Juli wurde ein 32-jähriger Trostberger gegen 0 Uhr mit seinem Wagen in der Traunsteiner Straße in Richtung Altenmarkt zur Verkehrskontrolle angehalten. Das Fahrzeug fiel der Streifenbesatzung durch seine unsichere Fahrweise auf. Bei dem Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden.Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser