Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Angetrunken mit dem Auto unterwegs

Trostberg - Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 23-jähriger Fahrer in der Nacht auf Freitag, den 17. Juli.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 23-jähriger Fahrer in der Nacht auf Freitag. Beamte der Polizeiinspektion Trostberg hielten den aus dem Kommunalbereich der Stadt Traunreut stammenden jungen Mann gegen 23.30 Uhr zur Verkehrskontrolle an. Dabei konnte deutlicher Alkoholgeruch aus seinem Auto wahrgenommen werden. Der daraufhin durchgeführte Atemalkoholtest ergab ein Wert von deutlich über 0,5 Promille, worauf die Weiterfahrt unterbunden wurde. Den Alkohollenker erwarten nun ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren mit einem Bußgeld von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei.


Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare