LKW übersehen - 82.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Ein Autofahrer hat beim Abbiegen einen herannahenden Lkw übersehen. Er hatte bei dem folgenden Unfall noch Glück im Unglück.

Am Mittwoch, 15. Mai, gegen 13.15 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Auto die Gainhartinger Straße in Oberfeldkirchen. Er wollte anschließend nach rechts in die Tinninger Straße einbiegen. Er hielt zwar, laut eigener Aussage, am Stoppschild an, übersah jedoch trotzdem den aus Tinning kommenden Lkw, der mit einem 49-jährigen und einem 44-jährigen Mann besetzt war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 82.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser