1700 Euro Schaden in Trostberg

Beleuchtetes Werkstatt-Schild mit Stein eingeworfen

Trostberg - In der Zeit zwischen Samstag, den 28. Juli, 19.30 Uhr, und Sonntag, den 29. Juli, 23 Uhr, kam es im Lüftenweg in Trostberg zu einer Sachbeschädigung.

In der Zeit zwischen Samstag, den 28. Juli, 19.30 Uhr, und Sonntag, den 29. Juli, 23 Uhr, kam es im Lüftenweg in Trostberg zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter warf mit einem Stein das beleuchtete Betriebsschild einer dort ansässigen Kfz-Werkstatt ein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1700 Euro.

Bei sachdienlichen Hinweisen wenden Sie sich bitte unter der Tel.-Nr. 08621/9842-0 an die Polizeiinspektion Trostberg.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser