Pressebericht Polizei Trostberg

Blumentöpfe vor dem Rathaus beschädigt

Trostberg - In der Nacht von Mittwoch, den 29. Mai, bis Donnerstag, den 30. Mai, wurden zwei Blumentöpfe vor dem Rathaus in Trostberg beschädigt.

Die Töpfe wurden umgeworfen und zerbrachen dadurch. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 - 1.000 Euro. Wer zur Ermittlung des/der Täter sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Trostberg unter Tel. 08621/9842-0 zu melden. Die Stadt Trostberg setzt zudem für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung eines Täters eine Belohnung von 100 Euro aus.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT