Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Glas eingeschlagen - Bushäuschen in Trostberg beschädigt

Trostberg - Am 11. Juli wurde durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung festgestellt, dass das Glasdach eines Buswartehäuschen in der Heinrich-Braun-Straße in Trostberg durch unbekannten Täter beschädigt wurde.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 11. Juli wurde durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung festgestellt, dass das Glasdach eines Buswartehäuschen in der Heinrich-Braun-Straße in Trostberg durch unbekannten Täter beschädigt wurde. Vermutlich schlug der Täter mit einem spitzen Gegenstand von unten gegen die Glasscheibe, so dass dann in dem Glas Risse entstanden. Der Sachschaden beläuft sich auf einen dreistelligen Bereich. Für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters setzt die Stadt Trostberg eine Belohnung von 100 Euro aus. Wer Hinweise zur Tat oder dem Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Trostberg (Tel. 08621/98420) in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT