Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Geschwindigkeitskontrolle auf der B299 in Mögling  

Polizisten bei Geschwindigkeitsmessungen
+
Symbolbild: Der Schnellste wurde bei erlaubten 50 km/h mit 72 km/h gemessen. 

Trostberg - Am 17. Februar führte die Polizei in der Zeit zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der B299 durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 17. Februar führten Beamte der Polizeiinspektion Trostberg in der Zeit zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 299 im Stadtgebiet von Trostberg durch. Hierbei mussten insgesamt vier Fahrzeugführer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beanstandet werden. Der Schnellste wurde bei erlaubten 50 km/h mit 72 km/h gemessen. Alle vier Fahrzeugführer konnte ihre Fahrt nach Zahlung eines Verwarnungsgeldes in Höhe von 35 Euro fortsetzen.
 

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Kommentare