Das hätte ins Auge gehen können!

Trostberg - Eine Rettungaktion lösten am Sonntagmorgen drei junge Personen im Bereich der Aussichtsplattform in Hochwies aus. Alle drei waren erheblich alkoholisiert.

In den frühen Morgenstunden des 8. September wurde der Polizeiinspektion Trostberg mitgeteilt, dass im Bereich der Aussichtsplattform in Hochwies drei Personen abgestürzt seien und dringend Hilfe benötigen würden.

Bis zum Eintreffen der Unterstützungskräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und der Polizei Trostberg waren zwei Männer bereits wieder in sicherem Gelände, die dritte Person musste durch die Feuerwehr gerettet werden, da sie drohte, in dem sehr steilen Gelände abzustürzen.

Alle drei Personen wurden im Anschluss im Krankenhaus Trostberg ambulant behandelt. Ein durchgeführter Alkoholtest bei den 18, 22 und 24 Jahre alten Männern ergaben Promillwerte von an die zwei Promille.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser