Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Heckscheibe eingeschlagen - 1000 Euro Schaden

Trostberg - Am Samstag, den 15. Juni gegen 20.30 Uhr parkte eine 56-jährige Fahrzeuglenkerin ihren Wagen in der Hilarion-Kufner-Straße / Pallinger Straße in Trostberg.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Als sie am Sonntag gegen 07:30 Uhr ihr Fahrzeug wieder aufsuchte, konnte die Traunwalchenerin einen erheblichen Schaden an der Heckscheibe feststellen. Bislang unbekannter Täter hat vermutlich mutwillig mit einem unbekannten Gegenstand auf die Scheibe eingeschlagen, wodurch ein ca. 30 cm langer Sprung entstand. Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Wer Hinweise tätigen kann, bitte bei der Polizei Trostberg unter Tel. 08621/9842-0 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT