Kreuzungs-Crash bei Trostberg

Unbekannter verursacht Unfall auf B299 - Polizei sucht schwarzen Audi A8

Trostberg - Am 23. Juli gegen 15.30 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß an der Kreuzung der Bundesstraße 299 und dem Schwarzerberg. Doch von dem eigentlichen Unfallverursacher fehlt jede Spur.

Eine 29-Jährige aus dem Landkreis Traunstein fuhr von Trostberg in Richtung Altenmarkt. An der Kreuzung der Bundesstraße 299 und dem Schwarzerberg fuhr ein Unbekannter vom Schwarzerberg auf die Vorfahrtsstraße in Richtung Altenmarkt ein, sodass die Frau eine Vollbremsung machen musste

Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Rosenheim kam aus Richtung Altenmarkt und bog nach links in Richtung Krankenhaus ab - da die Frau aber voll abbremste, war der Kreuzungsbereich noch nicht geräumt und er streifte das Heck des Pkw. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 4.500 Euro, verletzt wurde niemand

Die Feuerwehr Trostberg regelte den Verkehr bis zur Räumung der Unfallstelle. Von dem Unbekannten ist lediglich bekannt, dass es sich bei dem Pkw um einen schwarzen Audi A8 handelte. Wer Hinweise zu dem Pkw oder dessen Fahrer geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Trostberg unter der Tel. Nr. 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser