Kontrolle auf der B299 bei Mögling

Mit 80 Sachen durch den Ort - Polizei straft Raser

Am Dienstagnachmittag (16. März) wurde von der Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B299 durchgeführt. Ein Fahrer muss jetzt mit einem Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Trostberg/Mögling - Am Dienstag, den 16. März zwischen 12 Uhr und 17 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die B 299 bei Mögling in Fahrtrichtung Altenmarkt. Bei einem Durchlauf von 1980 Fahrzeugen blitzte es 87-mal im Verwarnungsbereich. Im Anzeigenbereich konnte gleich sechs Fahrzeuge gemessen werden. Der Schnellste war mit 80 km/h innerorts unterwegs. Auf den Fahrzeugführer kommen eine Geldbuße in Höhe von 100 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Pressemitteilung Polizei Trostberg 

Rubriklistenbild: © Ronald Wittek/dpa

Kommentare