Die Polizei meldet

Ablenkung einer Rentnerin dreist ausgenutzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Ganz schön dreist: Eine Rentnerin aus Tacherting packt beim Einkaufen ihre Einkäufe ein und schaut nur einen Moment nicht hin - schon ist der Geldbeutel weg!

Am 6. Februar, im Zeitraum zwischen 10.30 Uhr und 11.15 Uhr, wurde einer Rentnerin aus Tacherting, im Verbrauchermarkt Norma in Trostberg, der Geldbeutel entwendet.

Der unbekannte Täter nutzte die Gelegenheit, als sich die Frau beim Einpacken ihrer Einkaufswaren befand, um sich ihres Geldbeutels zu bedienen. Am 7. Februar konnte der Geldbeutel im Binderweg in Emertsham aufgefunden werden. Nach Durchsicht des Geldbeutels musste trauriger Weise festgestellt werden, dass sich kein Bargeld mehr darin befand. Die Tatbeute beläuft sich auf über 230 Euro.

Die Polizeiinspektion Trostberg bittet nun darum, dass sich Zeugen des Diebstahls in der Norma in Trostberg bzw. Zeugen, die das Ablegen des Geldbeutels beobachten konnten, unter der Telefonnummer 08621/9842-0 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser