Zwei Reklametafeln in Trostberg angefahren

Unfallflucht nach einem Wendemanöver am Parkplatz

Altenmarkt a.d. Alz - Ein unbekannter LKW-Fahrer fuhr bei einem Wendemanöver zwei Reklametafeln an und beging Fahrerflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Donnrstag, den 8. August, gegen 22.45 Uhr, konnte ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer aufgrund der Baustelle in Altenmarkt a.d. Alz seine Fahrt entlang der B304 nicht fortsetzen und musste am Parkplatz des Supermarktes Edeka in der Traunsteiner Straße wenden.

Dabei erfasste er zwei Reklametafeln, welche durch den Zusammenstoß stark beschädigt wurden. Der Sachschaden wurdeauf ca. 750 Euro geschätzt.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne den Schaden zu melden. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter der Telefonnummer

08621/98420 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT