Auswertung in Trostberg

Mit fast 100 km/h in der Ortschaft - Polizei erwischt 52 Verkehrssünder bei Kontrolle auf B299

Trostberg - Im Ortsbereich Mögling wurde geblitzt. Einige Fahrer waren deutlich zu schnell unterwegs.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Freitag, den 4. Dezember zwischen 17.50 Uhr und 22.50 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein den Ortsbereich Mögling auf der B299. Bei einem Durchlauf von 1451 Fahrzeugen wurden 52 Fahrzeuge im Verwarnungsbereich festgestellt.

Im Anzeigenbereich, ab 71 km/h, konnte 10 Fahrzeuge gemessen werden. Auf die Fahrzeugführer kommen mindestens 80 Euro und ein Punkt in Flensburg zu. Drei Verkehrsteilnehmer waren noch schneller unterwegs, so dass sie ihren Führerschein für einen Monat abgeben müssen.

Der Schnellste war mit 93 km/h stadtauswärts unterwegs. Auf den Fahrzeugführer kommt außerdem noch eine Geldbuße in Höhe von 200 Euro und zwei Punkt in Flensburg zu.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Nestor Bachmann/dpa

Kommentare