Pressebericht der Polizeiinspektion Trostberg

Radarmessung in Trostberg: 45 Temposünder

Trostberg - Am Montag, den 7. Januar zwischen 13.10 Uhr und 16.30 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Oberfeldkirchener Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts.

Bei einem Durchlauf von über 1300 Fahrzeugen blitzte es 41 - mal im Verwarnungsbereich. Im Anzeigenbereich wurden vier Verkehrsteilnehmer fotografiert. Der Schnellste war mit 73 km/h innerorts unterwegs. Auf den Fahrzeugführer kommt eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Pressebericht der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser