Polizei Trostberg ermittelt

Reifen von Auto in der Pienzenauerstraße zerstochen

Trostberg - In der Nacht auf den 19. Juli wurden bei einem  VW Polo, der in der Pienzenauerstraße parkte, alle vier Reifen durch einen unbekannten Täter zerstochen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Der Besitzer stellte den Wagen gegen 22.00 Uhr auf dem Anwohnerparkplatz des Anwesens ab. Als er am nächsten Tag um ca. 11.00 Uhr an sein Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass alle vier Reifen platt waren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter der Telefonnummer 08621/98420 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare