Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Scheibe an Trostberger Realschule eingeschlagen

Trostberg - In der Nacht auf den 1. Dezember kam es an der Realschule in Trostberg zu einer Sachbeschädigung.

Die Pressemeldung im Wortlaut

In der Nacht auf den 1. Dezember kam es an der Realschule in Trostberg zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter schlug eine Verbundglasscheibe ein und verursachte dadurch einen Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg unter der Tel.-Nr. 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare