Kontrolle der Polizei Trostberg

Tachertinger (22) mit 1,7 Promille am Steuer erwischt

Trostberg - Nach einer Verkehrskontrolle am frühen Samstagmorgen in Trostberg musste ein 22-jähriger Tachertinger seinen Führerschein abgeben.

Der Seatfahrer wurde in der Bahnhofstraße von der Polizeistreife angehalten. Nachdem ein Atemalkoholtest über 1,7 Promille ergab, musste der Autofahrer ins Krankenhaus zur Blutentnahme mitkommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare