Diebstahl auf Parkplatz in Trostberg

Unbekannte flüchten mit Diebesgut im Wert von 10.000 Euro

Trostberg -  Mit Baumaschinen, Werkzeug und Material im Wert von 10.000 Euro machten sich Unbekannte davon, die zuvor einen Firmenwagen aufgebrochen hatten. 

In der Nacht vom 24. Juni auf den 25. Juni wurde ein graues Firmenfahrzeug der Marke Ford, welches auf dem Parkplatz der Rossmannfiliale in Trostberg abgestellt war, aufgebrochen und mehrere hochwertige Baumaschinen, Werkzeuge und Materialien im Wert von etwa 10.000 Euro entwendet. 

Den Tätern gelang es durch Aufarbeiten der Karosserie rund um das Schloss der Fahrertüre, den Wagen zu entriegeln und somit die Hecktür zu öffnen

Zeugen, die in der besagten Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Parkplatz der Rossmannfiliale beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg (auch telefonisch unter der 08621/98420) in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser