Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erheblicher Sachschaden

Lkw schlittert in Trostberg von Straße und reißt Loch in Wand von Getränkemarkt

Ein Lkw rutschte am Freitag (10. Dezember) in Trostberg gegen die Fassade eines Getränkemarktes und riss ein großes Loch in die Mauer.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Trostberg – Am 10. Dezember gegen 4.50 Uhr ereignete sich in Trostberg ein Verkehrsunfall in der Traunsteiner Straße. Ein aus Richtung Altenmarkt kommender Lkw mit Anhänger kam in einer Linkskurve auf glatter Fahrbahn ins Rutschen. Das Gespann prallte gegen die Hausmauer eines Getränkemarktes. Durch den Aufprall wurde ein Loch in die Wand gerissen. Der 63-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Trostberg war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und übernahm die Verkehrsregelung sowie die Absicherung des Gebäudes. Der Sachschaden am Fahrzeuggespann sowie dem Gebäude dürfte im fünfstelligen Bereich liegen.

Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Kommentare