Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Handy- & Gurtkontrollen in Trostberger

Trostberg - Am 20. April, führte die Polizeiinspektion Trostberg Verkehrskontrollen in der Traunsteiner Straße durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 20. April, führte die Polizeiinspektion Trostberg Verkehrskontrollen in der Traunsteiner Straße durch. In der Zeit von 16.15 Uhr bis 17 Uhr konnten hierbei sieben Verkehrsteilnehmer ohne angelegten Sicherheitsgurt und ein Weiterer während der Benutzung eines Mobiltelefons beanstandet werden.


Die Verkehrsteilnehmer ohne Sicherheitsgurt mussten mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 30 Euro rechnen.

Die Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt wird derzeit mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt im Fahreignungsregister geahndet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare