Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schnee aufm Dach? Polizei kontrolliert Autos

Trostberg - Faule Autofahrer wurden nun von der Polizei zur Kasse gebeten: An der B299 wurden nämlich die Autodächer auf Schneehöhen überprüft...

Bereits am 31. Dezember führten Beamte der Polizeiinspektion Trostberg an der B299 auf Höhe der Möglinger Kurve in Trostberg in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr Verkehrskontrollen durch. Schwerpunkt waren Verkehrssicherheit und nicht abgeräumte Schneemassen auf Autodächern. Hierbei mussten während der einstündigen Kontrollaktion insgesamt zehn Verkehrsteilnehmer mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 25 Euro beanstandet werden. Die Fahrzeuglenker durften ihre Fahrt jedoch erst fortsetzen, nachdem das Fahrzeugdach vollständig vom Schnee befreit wurde. Spitzenreiter war übrigens ein aus dem Landkreis Traunstein stammendes Fahrzeug mit einer Schneehöhe von ca. 30 cm auf dem Dach.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare